Schatz Objekt GmbH

Mühlgangweg 1
9400 Wolfsberg,Kärnten

Gemeinde Wolfsberg im Bezirk Wolfsberg im Bundesland Kärnten in Österreich

Telefon: +43 4352 284 20

Fax: +43 4352 284 22 0

Mail: schatz­@­wohnunion­.at


Allgemeine Information zu Tischler, Tischlerei, Tapezierer und Dekorateure, Bodenleger, Belagverleger in Reding / Wolfsberg / Unterkärnten / Kärnten

In Industriebetrieben arbeiten Bau- und Möbeltischler oft in der Serienproduktion. Holz ist besonders vielfältig und ein nachwachsender Rohstoff. Tischler (Schreiner), ist ein Beruf, der sich auf die Holzbearbeitung und Oberflächenbehandlung von Holz spezialisiert hat.

Bei Möbelstoff und Tapeten ist die Auswahl riesig, der Fachmann berät gerne. Tapezierer sind Handwerker, die nicht nur das Aufziehen der Tapeten auf die Wände besorgen. Tapezierer werden oft auch als "Raumausstatter" bezeichnet.

Die Arbeit des Bodenlegers umfasst auch das Verlegen von Teppichböden und elastischen Bodenbelägen wie PVC, Linoleum oder Kautschuk. Die Vinylbodenbeläge (PVC-Boden) kann man sowohl zuhause (z.B. in der Küche oder sogar im Badezimmer) als auch im Objekt-Bereich, wo es einen intensiven Personenverkehr gibt, verlegen. Der Parkettboden erfreut sich einer dauerhaften Popularität und größer Beliebtheit - er ist einzigartig, modern und zugleich praktisch.

Tapezierer und Dekorateure gestalten Innenräume und Möbelstücke mit Hilfe von Tapeten und Stoffen. Sie tapezieren Wände, montieren Karniesen, verlegen bzw. verspannen Teppiche, Laminat-, Kork- und andere Böden und montieren Rollos, Markisen oder Jalousien. Früher wurde dieser Beruf auch als "Tapezierer und Bettwarenerzeuger" bezeichnet.

Tischler stellen in der Regel Einzelanfertigungen oder Kleinserien her. Sie wählen die Hölzer, Hilfsmittel und Werkzeuge aus, stellen sie bereit und fertigen diverse Möbel und Werkstücke nach Plänen und Zeichnungen unter Berücksichtigung der Wünsche und Vorstellungen ihrer Kunden. Weiters führen sie an diesen Produkten Reparaturarbeiten durch. Dabei vermessen sie die Werkstücke genau wenden verschiedene Holzbearbeitungstechniken wie Hobeln, Sägen, Schleifen, Pressen etc. an. Sie hantieren mit verschiedenen manuellen und elektrischen Werkzeuge und Geräten. Holzgestalter sind Kunsthandwerker, deren hauptsächlicher Werkstoff Holz ist. Das Tätigkeitsfeld reicht von Bildhauerei- und Schnitzarbeiten, über Tischlerei und Möbelbau bis hin zu Musikinstrumentenbau und Restaurierung. Oft finden dabei alte Handwerkstechniken und traditionelle Materialien Verwendung.

Bodenleger stellen fugenlose und ebene Fußbodenschichten aus Estrich her und verlegen alle Arten von Belägen, vor allem Boden- und Wandbeläge, Spannteppiche, Beläge aus Kunststoff, Holzfußböden sowie Sportbeläge. Darüberhinaus führen Bodenleger und Belagverleger auch Ausbesserungsarbeiten durch und beraten Kunden.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken