Rudolf Meidl

Sankt Stefan an der Gail 40
9623 St. Stefan an der Gail

Gemeinde St. Stefan im Gailtal im Bezirk Hermagor im Bundesland Kärnten in Österreich

Telefon: +43 4242 535 05

Mail: rfkm.meidl­@­aon­.at


Allgemeine Information zu Rauchfangkehrer in St. Stefan an der Gail / Sankt Stefan im Gailtal / Hermagor / Oberkärnten / Kärnten

Der Rauchfangkehrer reinigt und überprüft Schornsteine, und misst Ölheizungen, Gasheizungen, Pelletheizungen und gasbetriebenen Durchlauferhitzern. Die chemotechnische Reinigung hat zum Ziel, dass Ölheizungen wieder einen höheren Wirkungsgrad erreichen und dass man eine metallisch saubere Heizfläche bekommt. Man unterscheidet feste, flüssige und gasförmige Brennstoffe (biogene und fossile), mit denen man die verschiedenen Feuerungsanlagen beheizen kann.

Der Rauchfangkehrer ist ein kompetenter und unabhängiger Fachmann im täglichen Umgang mit Heizungsanlagen und Rauchfängen. Der Rauchfangkehrer hilft bei allen Themen rund um Rauchfang und Heizung, und führt Arbeiten wie Kehren, Feuerstättenreinigung, Abgasmessung und feuerpolizeiliche Beschau durch. Rauchfangkehrer kehren, reinigen und kontrollieren auf Grundlage gesetzlicher Bestimmungen private, öffentliche und industrielle Feuerungsstätten und Abgasleitungen (Kamin, Schornstein). Sie erstellen bei nachträglichen Ein- und Umbauten Kaminbefunde, beraten Kunden in feuerungs- und heizungstechnischen Belangen, in Energiespar-, Umwelt- und Klimaschutzfragen.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken