Prim.i.R. Prof. Dr. Olaf Wieser

Karfreitstraße 14
9020 Klagenfurt

Gemeinde Klagenfurt am Wörthersee im Bezirk Klagenfurt im Bundesland Kärnten in Österreich

Telefon: +43 463 512 36 3

Mail: olaf.wieser­@­chello­.at

  • Raucherentwöhnung

Allgemeine Information zu Innere Medizin, Lungenarzt in 3. Bezirk, Innere Stadt / Klagenfurt / Klagenfurt-Villach / Kärnten

Therapie bei Abhängigkeit; Unterstützung, die Bindung an das Suchtmittel zu lösen.

Die Innere Medizin befasst sich mit dem Aufbau, der Funktion und den Erkrankungen sämtlicher Organsysteme des menschlichen Körpers.

Der Internist berücksichtigt bei der medizinischen Betreuung Faktoren, wie z. B. die persönliche und familiäre Krankheitsgeschichte, das körperliche Befinden und das psychosoziale Umfeld des Patienten. Um dem Patienten im Ganzen gerecht zu werden, ist die Versorgung daher interdisziplinär ausgerichtet.

Die Innere Medizin ist zentraler Bestandteil der gesamten Medizin und stellt eine Verknüpfung mit allen medizinischen Disziplinen dar, soweit internistische Erkrankungen eine Rolle spielen.

Der Internist im hausärztlichen Versorgungsbereich arbeitet neben den internistischen Kollegen mit speziellen Schwerpunkten in einem engen Netzwerk mit gut ausgebildeten Kollegen/Kolleginnen verschiedener Disziplinen (Radiologen, Chirurgen, Physiotherapeuten etc.) zusammen.

Der Lungenarzt befasst sich mit der Erkennung, Behandlung, Prävention und Rehabilitation der Erkrankungen der Lunge und der Bronchien. Der Fachbereich Lungenkrankheiten wird auch Pulmologie genannt. Typische Erkrankungen, mit denen Pulmulogen häufig konfrontiert werden, sind unter anderem akute Erkrankungen an den Bronchien wie akute Bronchitis und auch häufig auftretende chronische Bronchitis. Zum Aufgabenbereich des Pulmologen (Lungenarzt) gehört auch die Prävention (Krankheitsvorbeugung) und die Rehabilitation (Wiederherstellung).

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken