Kircher & Kircher Bauträger GmbH

Wasserfallweg 5
9520 Sattendorf

Gemeinde Treffen am Ossiacher See im Bezirk Villach Land im Bundesland Kärnten in Österreich


Allgemeine Information zu Kehr-, Wasch- und Räumdienste, Winterdienste, Bauträger in Sattendorf / Treffen am Ossiacher See / Villach Land / Klagenfurt-Villach / Kärnten

Gerade in den Herbstmonaten bei starkem Laubanfall kommt der Kehrdienst häufiger zum Einsatz. Sauberkeit zählt, darum entfernt und entsorgt der Winterdienst am Ende der Wintersaison auf Wunsch auch das ausgebrachte Streugut. Der Winterdienst befasst sich mit der Räumung von Hauszugängen, Straßen und Gehwegen sowie Park- und Betriebsflächen, mit dem Streuen von Salz und der Entfernung von Streugut.

Der Bauträger handelt in eigenem Namen, ist aber Dritten verpflichtet, für die er baut – dies nennt man Drittbindung. Bei Bauten auf fremden Grundstücken oder für fremde Rechnung und auf fremdes Risiko ist der Bauträger als Baubetreuer zwar nicht selbst Bauherr, vertritt aber die Interessen des Bauherrn als dessen direkter Vertreter und in voller Projektverantwortung. Bei Bauvorhaben auf eigenen Grundstücken und auf eigene Rechnung ist der Bauträger selbst Bauherr.

Der Hausbetreuer oder Hausbesorger wird in der Regel vom Hauseigentümer oder einer Hausverwaltung eingesetzt, und übernimmt als Erfüllungsgehilfe des Auftraggebers sowohl Aufgaben der Hausverwaltung, Hausbetreuung sowie Überwachung. Oftmals wird er auch mit Reinigungsaufgaben und Instandhaltungsaufgaben betraut. Der Hausbetreuer oder Hausbesorger ist meist für die Reinhaltung, Wartung und Beaufsichtigung von Räumen, Anlagen und Gebäudeteilen, die allen Hausbewohnern zugänglich sind, verantwortlich. Sie führen kleinere Reparaturen und Wartungsarbeiten durch und kümmern sich im Winter um den Winterdienst.

Kehrdienste und Winterdienste beinhalten die ganzjährige Betreuung von Freiflächen wie Zufahrten, Parkplätzen, Tiefgaragen, Baustellen, Gehsteigen oder (oft auch gemeindeeigener) Verkehrsflächen und im speziellen die Schneeräumung und Sicherung der Benutzbarkeit dieser Flächen im Winter. Der Winterdienst umfasst vor allem die Schneeräumung und das Ausbringen von Streugut bei Schneelage und Glatteis.

Der Tätigkeitsbereich des Bauträgers umfasst die organisatorische und kommerzielle Abwicklung von Bauvorhaben - wie z.B. Neubauten oder übergreifende Sanierungen - auf eigene oder fremde Rechnung, sowie die hinsichtlich des Bauaufwandes einem Neubau gleichkommende Sanierung von Gebäuden. Der Bauträger ist auch berechtigt, diese Gebäude zu verwerten.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken