Johannes Poppmeier

St. Andrä 73
9433 St. Andrä im Lavanttal

Gemeinde St. Andrä im Bezirk Wolfsberg im Bundesland Kärnten in Österreich


Allgemeine Information zu Masseur, Massage, Humanenergetiker in St. Andrä / Sankt Andrä / Wolfsberg / Unterkärnten / Kärnten

Als asiatische Massage werden Massagetechniken aus Thailand, China, Japan und Indien bezeichnet. Die asiatische Massage verspricht nicht nur eine oberflächliche, äußere Wirkung auf den Körper. Die "Massage" soll Spannungen lösen und damit Schmerz lindern.

Pranic Healing stärkt die Selbstheilungskraft auf natürliche Weise. Eine Diät wird hauptsächlich aus zwei Gründen angewendet: entweder zur Gewichtsab- oder -zunahme, oder zur Behandlung von Krankheiten. Ayurveda (auch Ayurweda) ist eine traditionelle indische Heilkunst.

Masseure führen zur Erhaltung des allgemeinen körperlichen Wohlbefindens und zu sportlichen Zwecken verschiedene Arten von Massagen durch. Gewerbliche Masseure dürfen nur den gesunden Körper behandeln. Daneben gibt es aber auch Medizinische Masseure und Heilmasseure, die unter Aufsicht bzw. auf Anordnung von Ärzten Heilmassagen durchführen dürfen.

Humanenergetiker und Humanenergetikerinnen

sind ExpertInnen im Energiefeld. Es geht darum, den Energiefluss der Menschen zu optimieren und dadurch eine Balance zu ermöglichen. Humanenergetiker verstehen sich als kompetente, seriöse Dienstleistungs-AnbieterInnen im Bereich der Gesundheitsförderung. Basis ist dabei das Drei-Ebenen-Model. Im energetischen Weltbild existiert jedes Lebewesen und jedes System nicht nur materiell – also körperlich -, sondern auch im feinstofflichen (nicht-materiellen) Bereich. Humanenergetikerinnen arbeiten großteils auf der feinstofflichen Ebene.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken