Ing. Mag. Edmund Christian Golger

Treffner Straße 2
9500 Villach

Gemeinde Villach im Bezirk Villach im Bundesland Kärnten in Österreich

Telefon: +43 4242 317 27 2

Telefon: +43 664 106 61 75

Fax: +43 4242 317 27 21 9

Mail: info­@­golger-haustechnik­.at

Web:


Allgemeine Information zu Installateur Gas und Wasser, Installateur Heizung, Elektrotechniker, Elektriker in Lind / Villach-Lind / Villach / Klagenfurt-Villach / Kärnten

Der Wasserfilter soll Partikel wie Trübstoffe und Mikroorganismen oder unerwünschte im Wasser gelöste Substanzen zu entfernen, oder ihre Konzentration zu senken. Gastechnik erfordert fachkundige Beratung und Planung. Der menschliche Körper besteht zu über 70 % aus Wasser.

Ein Grad weniger Temperatur beim Heizen spart 6% Heizkosten. Der Heizkessel dient der Umsetzung von chemischer in thermische Energie. Die Gastherme ist ein fest installiertes Gerät zur Warmwasserbereitung und Heizung.

Das Bewusstsein bei Bauherren und Modernisierern für eine sichere und zukunftsfähige Elektroinstallation ist seit Jahren rückläufig. Der Begriff Elektrik ist die umgangssprachliche Bezeichnung für die „Lehre von der Elektrizität“. Unter elektrischem Strom versteht man sich in eine bestimmte Richtung bewegende Elektronen bzw. ganz allgemein gesprochen elektrisch geladene Teilchen.

Elektriker unbd Elektrikerinnen planen, montieren, installieren, warten und reparieren verschiedenste elektrische und elektronische Geräte und Anlagen: Stark- und Schwachstromanlagen, Steuerungs- und Regelungsanlagen, Alarmsysteme, Überwachungssysteme, elektrische Türen und Tore, elektrische Gebäudeinstallationen (Stromleitungen), Elektromaschinen, Küchen- und Haushaltsgeräte bis hin zu industriellen Maschinen und Anlagen und Energieversorgungsanlagen. Vom Auswechseln einer Glühbirne bis zur hochwertigen Komplettsanierung steht der Elektriker als kompetenter Partner zur Verfügung. Elektriker und Elektrikerinnen bietet umfassenden und kompetenten Service für alle Belange rund um die Elektrotechnik.

Installateure sorgen dafür, dass Wohnungen, Häuser aber auch Betriebe mit Wärme, Wasser und Luft vorsorgt werden. Sie planen und montieren die entsprechenden Lüftungsanlagen, Heizungsanlagen und Wasserversorgungsanlagen und sorgen für die Ableitung und Entsorgung von Abgasen und Abwässern. Installateure installieren die erforderlichen Zu- und Ableitungen, montieren z. B. Gasdurchlauferhitzer, Warmwasserspeicher, Gasherde, Heizungs- und Klimaanlagen, Sonnenkollektoren und beraten ihre Kunden über Energie sparende Techniken. Installations- und GebäudetechnikerInnen sind vor allem in Handwerksbetrieben der Heizungs-, Lüftungs-, Gas- und Wasserinstallation tätig.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken