ELIN GmbH & Co KG

Pischeldorfer Straße 221
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Gemeinde Klagenfurt am Wörthersee im Bezirk Klagenfurt im Bundesland Kärnten in Österreich

Telefon: +43 517 074 41 88

Fax: +43 517 075 29 23

Mail: isabella.koscher­@­elin­.com


Allgemeine Information zu Installateur Gas und Wasser, Installateur Heizung, Installateur Lüftung, Elektrotechnik, Elektrik, Alarmanlagen, Sicherheitseinrichtung in 10. Bezirk, St. Peter / Klagenfurt / Klagenfurt-Villach / Kärnten

Ein Gas ist eine Substanz, deren Teilchen sich in großem Abstand voneinander frei bewegen und den verfügbaren Raum gleichmäßig ausfüllen. Wasser ist die einzige chemische Verbindung auf der Erde, die in der Natur in allen drei Aggregatzuständen vorkommt. Wasser ist Lebensgrundlage - zum Trinken, Erholen, als Wohnraum für Tiere und Pflanzen.

Heizen mit einem Gaskonvektor ist eine altbewährte Methode, die durch Funktionalität und Effizienz ausgezeichnet ist. Ein Gaskonvektor ist überall dort installiert, wo mit Gas geheizt wird. Der durchschnittliche Energieverbrauch in einem Haushalt wird zu 75% für die Heizung und zu 12% für die Warmwasserbereitung aufgewendet.

Bei der "Luft-Wärme-Pumpe" wird Luft direkt aus der Umgebung verwendet. Im Vergleich zur Fensterlüftung bringt die kontrollierte Lüftung einen großen Einspareffekt. Eine "Luft-Wärme-Pumpe" entzieht der Luft Wärme und stellt sie einem Luft-Heizungssystem (Lüftung) zur Verfügung.

E-Herd ist die verkürzte Form von Elektroherd. In jedem Haushalt setzt sich der Stromverbrauch anders zusammen. Besonders im Bereich der Elektrik können oft kleine Ursachen die sprichwörtliche große Wirkung hervorrufen.

Eine Alarmanlage kann einen stillen Alarm, einen akustischen Alarm oder einen optischen Alarm auslösen. Frühzeitig einen Entstehungsbrand erkennen und zuverlässig alarmieren - das macht eine zeitgemäße Brandmeldeanlage (BMA) aus. Rauchmelder retten Leben – vor allem nachts.

Elektriker unbd Elektrikerinnen planen, montieren, installieren, warten und reparieren verschiedenste elektrische und elektronische Geräte und Anlagen: Stark- und Schwachstromanlagen, Steuerungs- und Regelungsanlagen, Alarmsysteme, Überwachungssysteme, elektrische Türen und Tore, elektrische Gebäudeinstallationen (Stromleitungen), Elektromaschinen, Küchen- und Haushaltsgeräte bis hin zu industriellen Maschinen und Anlagen und Energieversorgungsanlagen. Vom Auswechseln einer Glühbirne bis zur hochwertigen Komplettsanierung steht der Elektriker als kompetenter Partner zur Verfügung. Elektriker und Elektrikerinnen bietet umfassenden und kompetenten Service für alle Belange rund um die Elektrotechnik.

Installateure sorgen dafür, dass Wohnungen, Häuser aber auch Betriebe mit Wärme, Wasser und Luft vorsorgt werden. Sie planen und montieren die entsprechenden Lüftungsanlagen, Heizungsanlagen und Wasserversorgungsanlagen und sorgen für die Ableitung und Entsorgung von Abgasen und Abwässern. Installateure installieren die erforderlichen Zu- und Ableitungen, montieren z. B. Gasdurchlauferhitzer, Warmwasserspeicher, Gasherde, Heizungs- und Klimaanlagen, Sonnenkollektoren und beraten ihre Kunden über Energie sparende Techniken. Installations- und GebäudetechnikerInnen sind vor allem in Handwerksbetrieben der Heizungs-, Lüftungs-, Gas- und Wasserinstallation tätig.

Kommunikationstechniker (Audio- und Videoelektronik) installieren, warten und reparieren alle Arten von Ton- und Bildgeräten (Radio, Fernseher, Video-, CD- und DVD-Geräte). Sie montieren, warten und reparieren auch Antennen-Anlagen, Geräte der Medizintechnik, Verkehrsregelungs- und Verkehrssicherungsanlagen, Signaleinrichtungen etc.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken